.

A. Lange & Söhne - Saxonia Thin

A. Lange & Söhne - Saxonia Thin

Feinste Uhrmacherkunst aus Glashütte im extraflachen Format - in zwei Größen.

Mit der Saxonia Thin hat man bei A. Lange & Söhne im Jahr 2011 eine klassische und äußerst flache Uhr vorgestellt. Seit 2016 verfügt die flache Zweizeigeruhr über ein leicht überarbeitetes Zifferblatt aus massivem Silber, das dem aktuellen Design der Uhrenfamilie entspricht. Die gegenüber dem Vorgängermodell leicht verlängerten Stabindizes aus massivem Gold rücken ein wenig näher an die Lünette.

Die Saxonia Thin gibt es in zwei Formaten mit 37 mm und mit 40 mm Gehäusedurchmesser. Die moderate Bauhöhe von 5,9 Millimetern ist bei beiden Größen ident. Als Antrieb dient das nur 2,9 Millimeter hohe Handaufzugskaliber L093.1, das im Weiß- oder Rotgoldgehäuse tickt.

Saxonia Thin 37 mm - Rot- oder Weißgold  € 15.000,–

Saxonia Thin 40 mm - Rot- oder Weißgold  € 21.000,–

 



zurück