.

IWC - Fliegeruhr Chronograph Antoine Saint Exupéry

IWC - Fliegeruhr Chronograph Antoine Saint Exupéry

Die Fliegeruhr-Chronograph Edition Antoine De Saint Exupéry in Edelstahl mit braunem Kalbslederband ist ein Klassiker in der Fliegeruhrenserie von IWC Schaffhausen.

Die Sondermodelle der Saint Exupéry Serie sind mit braunen Zifferblättern ausgestattet und verleihen diesen Zeitmessern ihren ganz speziellen Look. Neben dem Fliegerchronographen ist auch die Mark XVIII in der Saint Exupéry Version verfügbar. Fliegeruhren müssen sich neben der exzellenten Ablesbarkeit auch durch Robustheit auszeichnen. Schließlich waren die Bedingungen in den Anfängen der Fliegerei sehr anspruchsvoll. Extreme Hitze und Kälte, starke Vibrationen und Magnetfelder, die von den riesigen Flugzeugmotoren produziert wurden, stellten die Uhren auf eine harte Probe. Dennoch mussten sie ihre Funktion exakt erfüllen, das Leben der Piloten hing davon ab. Fliegeruhren von IWC sind stoßfest, wasserdicht bis 6 bar und werden durch einen Weicheisenkäfig vor Magnetfeldeinflüssen geschützt. Und sie sehen einfach verdammt gut aus!

IWC – Fliegeruhr-Chronograph

Mechanisches Chronographenwerk mit Automatikaufzug Gangreserve 44 Stunden bei Vollaufzug ∙ Datums- und Wochentagsanzeige ∙ Stoppfunktion mit Stunden, Minuten und Sekunden ∙ Weicheisen-Innengehäuse zum Schutz vor Magnetfeldern ∙ Schraubkrone ∙ Saphirglas, beidseitig entspiegelt∙ gravierter Gehäuseboden ∙ wasserdicht 6 bar ∙ Gehäusehöhe 15 mm ∙ Durchmesser 43 mm · Kalbslederarmband von Santoni. € 5.500,–

 



zurück