.

Nomos Orion 33 gold

Nomos Orion 33 gold

Elegantes Profil, glänzende Erscheinung, maximale Reduktion auf das Wesentliche. Die Orion 33 gold fasziniert.

Reduced tot he max! Wie man sieht steht die Reduktion auf das Wesentliche der ausgewogenen Vollkommenheit nicht im Weg. Hier wird das schon Vollkommene noch glänzend poliert und vergoldet, und darf daher noch ein bisschen mehr strahlen. Die Orion 33 gold zeigt, dass ein Klassiker mit Profil und vergoldetem Zifferblatt äußert gute Figur macht und trotzdem nicht nur zur eleganten Kleidung passt, sondern auch im Alltag glänzt.

Für den exakten Takt sorgt die Nummer eins - das Handaufzugswerk Alpha, von Hand gebaut, läuft und läuft und läuft – hochpräzise, hochgelobt. Einmal aufgezogen, arbeitet es verlässlich bis zu 43 Stunden. Das helle Veloursband aus Kalbsleder gewährt der Uhr diskret den Vortritt: Es schmeichelt besonders zarten Handgelenken und lässt kleinere Uhren noch feiner wirken.

Die Orion 33 Gold mit Saphirglasboden, der das meisterhaft finissierte Manufakturuhrwerk sehen lässt, um € 1.680,– und andere Orion-Modelle von NOMOS Glashütte finden Sie hier.

 



zurück