.

TAG Heuer Autavia

TAG Heuer Autavia

Die neue Autavia ist eine klassische Sportuhr mit verführerischer Patina.

Robustheit und Zuverlässigkeit stehen ganz oben auf der Anforderungsliste der Autavia Uhren von TAG Heuer. So sorgt nun ein COSC zertifiziertes Chronometerwerk für den präzisen Takt. Entstanden ist eine robuste Abenteureruhr mit Designelementen, die dem Vermächtnis der avantgardistischen Wurzeln als Instrumentenuhren in Flugzeugen und Rennwagen treu bleiben. Das übersichtliche, braune oder rauchblaue Zifferblatt ist selbst unter schwierigsten Bedingungen gut ablesbar. Ein gewölbtes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas verbessert weiterhin die Ablesbarkeit der Autavia. Die polierten Zeiger und Marker sind mit weißer Vintage-SuperLuminova® gefüllt.

Die Autavia mit Bronzegehäuse und Titanboden verfügt über eine ganz spezielle Patina, die sich im Laufe der Zeit auf dem Gehäuse bildet.. Bronze ist nicht nur zeitlos elegant, sondern auch robust und damit bestens geeignet für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten. Dank ihrer warmen Ausstrahlung ist diese Metalllegierung seit Langem ein Favorit unter Uhrenfans und Sammlern. Sie ist antimagnetisch und widerstandsfähig gegen alltägliche Belastungen. Bronze ist auch bekannt für ihr maritimes Erbe – ihre Unempfindlichkeit gegen Salzwasserkorrosion macht die bronzenen Autavia Modelle zum idealen Partner für Abenteuer auf See.

Die Autavia ist aber auch im Edelstahlgehäuse verfügbar. Optisch etwas kühler aber ebenso kühn wie die Bronze-Varianten. Beide Modelle verfügen über bidirektionale Lünette aus farblich angepasster Keramik.

Die Autavia in Bronze mit Lederband kostet € 3.500,–

Die Autavia mit Edelstahlgehäuse und –band kostet € 3.050,–



zurück