.

Omega - Seamaster Diver 300 M

Omega - Seamaster Diver 300 M

Die Uhrenikone aus dem Hause Omega zeigt sich technisch und optisch auf höchstem Niveau.

Seit 1993 hat die Seamaster Diver 300 M eine begeisterte Anhängerschaft. Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums wurde sie komplett überarbeitet, die Materialien und Technologie auf den neuesten Stand gebracht und gleichzeitig das originale Design und der maritime Charakter beibehalten.

Viele Details der nunmehr 42 mm messenden Uhr wurden überarbeitet. Die neue Keramiklünette in schwarz oder blau, deren Tauchskala nun aus aus weißem Email besteht und die Ablesbarkeit optimiert. Die Uhren werden von den Master Chronometer Kalibern 8800 oder 8801 angetrieben, die eine außergewöhnlich hohe Präzision, Leistung und unerreichte magnetische Widerstandsfähigkeit bieten. Die Zifferblätter werden jetzt ebenfalls aus Keramik gefertigt und sind unter anderem in Schwarz, Weiß oder Blau erhältlich. Das beliebte Wellenmotiv wurde wiedereingeführt (nun lasergraviert), während die erhabenen Indizes mit Super-LumiNova beschichtet wurden. Auch die Form der Skelettzeiger wurde dezent neugestaltet.

Das Heliumauslassventil als Kennzeichen einer professionellen Taucheruhr ist nun in konischer Form gestaltet und mit einer von OMEGA patentierten Technologie versehen.

Eine großartige Uhr für alle Gelegenheiten - besonders natürlich für den Sommer und alle Freizeitaktivitäten.

Die Omega Seamaster Diver 300 M ist bei Hübner in Wien, Linz oder Wels verfügbar und kostet mit Kautschukband € 4.800,– und mit Edelstahlband € 5.100,–.

Die Seamaster Modelle von Omega finden Sie auch hier.

 



zurück