.

Piaget Polo S

Piaget Polo S

Die Uhr für Game Changer – eine sportliche Luxusuhr von Piaget macht den Unterschied

Das noble Uhrenhaus Piaget ist bekannt als Spezialist für ultra-flachen Uhren. 2016 hat man in New York erstmals die neuen Polo-Modelle der Uhrenwelt vorgestellt. Das Design der sportlichen Polo, die bereits 1979 auf den Markt kam, wurde grundlegend überarbeitet und bleibt dennoch seiner ursprünglichen Linie treu. Die Polo S und Polo S Chronographen sind, im Gegensatz zu den Vorgängermodellen, aus Edelstahl und sind mit einem hauseigenen Manufakturkaliber ausgestattet. Nun gibt es neben den Modellen mit Edelstahlbändern auch eine Lederband-Variante in blau.

Chapeau - die Uhr, die als Zeitmesser für Game Changer beworben wird, ist wirklich gelungen. Das meint auch Hollywood Star Ryan Reynolds, der sich als Markenbotschafter von Piaget gerne eine Polo S an die Hand nimmt. Piaget verkörpert hier das Ideal der sportlichen Allrounduhr mit hohem Prestige in bestechender Art.

Die Polos S Chronograph mit Lederband und blauem Zifferblatt kostet  € 12.100,–, die Automatikvariante mit Lederband wird um € 8.800,– angeboten. Für eine derartige Luxusuhr ein wirklich bemerkenswerter Preis.



zurück