.

Girard-Perregaux - Classic Bridges 40mm

 GP_Classic Bridges .jpg

Ein neues, von Girard-Perregaux selbst hergestelltes Uhrwerk, dessen komplexe Architektur mehr als 200 Komponenten umfasst.

Das Uhrwerk ist nicht nur ein technischer Bestandteil der Uhr, sondern auch ein integraler Bestandteil des Designs. Zwei pfeilförmige Zeiger ermöglichen das minutengenaue Ablesen der Zeit. 
Die Goldbrücken heben sich deutlich vom Zifferblatt der neuen Classic Bridges ab und verkörpern eine Verbindung zwischen verschiedenen Zeitaltern. Ein Rotgoldgehäuse verleiht der Uhr eine stattliche Eleganz und schafft einen Übergang vom warmen Tiefschwarz des Lederarmband zum kühlen Silber des Zifferblatts.
Sämtliche Bewegungen des Uhrwerks lassen sich durch die skelletierte Oberfläche des Zifferblatts beobachten und ermöglichen so Einblicke in das Innere der Uhr und ihr Funktionsweise.

Die Classic Bridges ist ein Gesamtkunstwerk, welches Eleganz und technische Verspieltheit miteinander kombiniert und so einen ganz besonderen Zeitmesser hervorbringt.


zurück