.

L`Epee - Time Fast D8

L`Epee - Time Fast D8

Die perfekte Uhr für den kultivierten Gentleman mit Herz für automobile und uhrmacherische Technik.

"Time Fast D8" von L´Epee, einer der äußerst raren Großuhrenmanufakturen der Luxusklasse, ist nicht für das Handgelenk gedacht. Vielmehr macht diese automobile Skulptur mit 8-Tages Manufakturuhrwerk beste Figur am Schreibtisch oder auch im Wohnzimmer. Die aufwendig lackierte Karosserie glänzt in Bristish Racing Green (original Jaguar), oder im Blau der legendären Daytona Cobras. Auch Weiß oder Mercedes Silber ist bestellbar - und natürlich Ferrari-Rot.

Das tickende Fahrzeug ist knapp 40 cm lang, 5 Kilogramm schwer und verfügt, wie es sich für einen echten Racer aus den 1950ern gehört, über ein Aluminium Monocoque, das auch das Manufaktur-Uhrwerk beherbergt. Die Zeit-Anzeigen werden über das kleine Lenkrad eingestellt, das Uhrwerk verfügt über eine Gangreserve von 8 Tagen. Der genussvolle Vorgang des Aufziehens der Uhr erfolgt übrigens genau so, wie sich das Kind im Mann das vorstellt - das Auto wird einige Male per Hand im Rückwärtsgang bewegt - genau so wie es damals mit den schönen Spielzeugautos funktioniert hatte.

Die Produktion dieser in limitierter Serie gefertigten Preziosen bei L´Epee - es gibt pro Farbe nur 100 Stück - erfolgt in minutiöser Handarbeit. Sämtliche 289 Teile werden von Hand gearbeitet und finissiert. Neben Aluminium werden die Komponenten aus Edelstahl, sowie aus Nickel- oder Palladium-beschichtetem Messing hergestellt. Der Helm, der die Unruh des Uhrwerks schützt wird aus gewölbtem Saphirglas gefertigt.



zurück