.

Reverso Tribute Small Seconds

Reverso Tribute Small Seconds

Jaeger-LeCoultre präsentieret eine neue Variante der Reverso Tribute in Trendfarbe grün.

Vor neunzig Jahren erschuf Jaeger-LeCoultre die Reverso – ein ausgeklügeltes Modell für Polospieler, die das Glas ihrer Uhren während des Polospiels schützen wollten. Mit ihrem Wendegehäuse und ihrem geradlinigen Art-Déco-Stil avancierte sie zu einem Designklassiker des 20. Jahrhunderts. Die Reverso hat sich immer wieder neu erfunden, ohne je ihre Identität aufzugeben: Sie wurde mit über 50 unterschiedlichen Kalibern ausgestattet und erhob die Rückseite des Wendegehäuses aus Metall zu einer Leinwand des kreativen Ausdrucks, veredelt mit Emaille oder Gravuren. Heute, 90 Jahre nach ihrer Erschaffung, verkörpert die Reverso noch immer den Geist der Moderne, der ihr als ursprüngliche Inspiration diente.

Schon bei der Einführung der Reverso im Jahr 1931 erkannte die Manufaktur, dass das Design auch über die Welt des Sports hinaus Anklang finden würde, und begann bereits innerhalb des ersten Jahres farbige Variationen des originalen silbernen Zifferblatts anzubieten – in Braun, Schwarz, Rot oder Blau. Die lackierten Zifferblätter schufen einen stilvollen und lebhaften Kontrast zu dem Uhrengehäuse aus Metall und verliehen der Reverso ein noch moderneres, unverwechselbares Antlitz.

Diese Neuinterpretation mit personalisierbarer Rückseite erstrahlt mit einem tiefgrünen Zifferblatt.



zurück