.

Breitling Top Time

Breitling Top Time

Wir präsentieren die unkonventionelle Modern-Retro-Uhr aus dem Hause Breitling.

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach der Einführung der Top Time bringt Breitling nun ein überarbeitetes Modell auf den Markt. Wie damals das Original aus den 1960er-Jahren gibt die Neuinterpretation der Breitling Top Time mit ihrem unkonventionellen Design ein kühnes Stilstatement ab. Ein erster Blick auf das Zifferblatt, unter Sammlern längst als «Zorro-Zifferblatt» bekannt, macht klar, dass es sich um eine Uhr handelt, die sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Dieses verspielte Gesicht täuscht jedoch nicht über die ausgezeichnete Funktionalität dieses Breitling Chronographen hinweg.

Der Antrieb im 41-Millimeter-Edelstahlgehäuse der Top Time ist ein Breitling-Kaliber 23 Chronographenwerk mit einer Gangreserve von ca. 48 Stunden. Die Uhr ist ein COSC-zertifizierter Chronometer mit bestätigter Ganggenauigkeit. Die roten Stunden- und Minutenzeiger sowie die Punktmarkierungen für jede Stunde sind mit einem Leuchtmaterial beschichtet, das bei allen Lichtverhältnissen gute Ablesbarkeit gewährleistet.

Als die Uhr vor 50 Jahren auf den Markt kam, sprach sie ein jüngeres Publikum an, das Freiheit und den Zeitgeist der 1960er-Jahre geniessen wollte. Auch heute genießt die Uhr größte Beliebtheit und hat aufgrund ihres außergewöhnlichen Looks durchaus Kultstaus für Uhrenkenner.



zurück